Rosen-Movement®

wöchentliche Gruppe dienstags 18.00 – 19.00 Uhr via Zoom

Die wöchentliche Gruppe findet via Zoom statt, bitte Link bei mir anfordern: karen.zoeppritz@online.de

Information und Anmeldung: 0711 958 657 67

oder:

Im Hospitalhof Rosen-Movement®:

ab Montag 8. April 2024  um 18.00 – 19.00 Uhr, 10 Mal bis 22. Juli 2024

Im Hospitalhof 2-stündiger Workshop in Rosen-Movement®:

Am Freitag, den 14. Juni um 18.00 Uhr – 20.00 Uhr

 Anmeldung direkt im Hospitalhof

im Hospitalhof in Stuttgart

Ein Rosen-Movement® Tag  – es liegt derzeit kein Termin vor

Marion Rosen (1914-2012), Physiotherapeutin, hat beobachtet, wie der Körper Blockaden aufbaut als Ausgleich für emotionale Stresserlebnisse. Diese Blockaden hindern uns in unserer Beweglichkeit und beeinträchtigen unsere Lebensenergie.

Das Rosen-Movement® besteht aus leicht auszuführenden Bewegungen zu Musik, mit denen alle Gelenke sanft durchbewegt werden. Die Einfachheit lässt Raum für achtsames nach Innen spüren, für die Wahrnehmung von Bewegungsgrenzen und neuen Spielräumen. Der Körper erinnert sich wie leicht und unangestrengt es ist, sich zu bewegen.

Sich im und durch den Raum zu bewegen uns dadurch mit uns selbst wie auch mit der Gruppe, zu verbinden.

Ein Tag in entspannter Bewegung mit Sequenzen meditativer Entspannung.

 

Rosen-Movement®Intensive Kurse

Rosen-Methode – Deutsches Zentrum
Obere Windeckstr. 20, D-77815 Bühl-Waldmatt

Anmeldung direkt im deutschen Zentrum der Rosen-Methode®:

Tel. 07223 – 250460
E-Mail rosenmethode@gmx.de

Intensivwoche Mittwoch, 4. April – 7. April 2024

Mit Maria von Saurma und Karen Zoeppritz-Karle

Wochenendkurs Freitag, 19. Juli – 21. Juli 2024

Mit Maria von Saurma und Karen Zoeppritz-Karle

Intensivwoche Mittwoch, 9. Oktober – 13. Oktober 2024

Mit Jane Malek und Karen Zoeppritz-Karle

Jeder Tag beginnt mit einer Stunde Bewegung, anschließend werden Aspekte des Rosen-Movements vorgestellt und besprochen z.B.:

  • Warum Bewegung?
  • Wie reagiert der Körper bei körperlichen Einschränkungen?
  • Welche Möglichkeiten bietet hier das Rosen-Movement?
  • Haltung und Atmung
  • Anatomische und physiologische Zusammenhänge von Muskelfunktionen
  • Körperlesen
  • Austausch/sich Mitteilen in der Gruppe

Die Kurse sind geeignet für Teilnehmer*innen aller Altersstufen, auch ohne die Absicht die Ausbildung zu machen. Sie entdecken die wohltuenden Auswirkungen des Rosen-Movements: körperliche Verspannungen lösen sich, Atem und Haltung werden freier, Lebensfreude und Anmut begleiten die neue Beweglichkeit.

 

Rosen Movement®Intensive Kurse in Wien

Anmeldung über die Österreichische Schule: https://www.rosenmethode.at/Kurse.html

WIEN, Westbahnstraße 7, Werkstatt Krähe

Intensivwoche Mittwoch, 4. September – 8.September 2024

Mit Deborah Marks und Karen Zoeppritz-Karle

 

Information: 0711 958 657 67

Rosen-Methode® Körperarbeit

Einführungskurs

Karen Zoeppritz-Karle

Kurszeiten: Freitag 17.30 Uhr
Samstag/Sonntag 9.30 – 16.30 Uhr
Kursgebühr: EUR
Anmeldung bei

Termine für 2024 stehen noch nicht fest